E-MACHINESforBIKES

Du willst Deinem Bike so richtig Beine machen? Mit dem E-BONE von Torcman machst Du aus Deinem Freeride-, Enduro- oder Downhillbike ein echtes Powerbike.E-BONE ist kein Assist-System, E-BONE ist ein Antriebssystem für den echten Enthusiasten.Jetzt müssen Trails keine Oneway-Pisten mehr sein. Bergauf mit Dampf. Spaß pur, am Limit eben, wo sonst?

Shop

Die E-Bone Story

2011 haben wir beschlossen auf Basis unseres 765er Motor einen kompakten Getriebeantrieb zu entwickeln. Ziel war es an die äusserst effizienten Produkte PowerMan und SuperMan anzuknüpfen. Eine Motor-Getriebe-Einheit (Compact-Power-Drive) ging noch im Herbst 2011 in die ersten Testreihen und überraschte sehr positiv.Im Januar 2012 berichtete uns Greenroad von einem Kunden der Probleme mit seinen E-Kit´s für Downhillbikes hatte und bat um einen gemeinsamen Termin. Tests an einem Bike sollten gemacht werden. Torcman machte ein Ritzel für den Freilaufabtrieb und entkoppelte Ritzelaufnahme und Getriebeabtrieb. Im Herbst 2012 fanden Testfahrten statt, das Grinsen der Tester hielt lange an. Das Ergebnis war sehr zufriedenstellend. Ab 2013 sollte unser CPD dann verbaut werden. Aus diversen Gründen kam es zu Verzögerungen. Ein findiger Ingenieur von Torcman nahm sich der Halterung am Rahmen an und berechnete die Kräfte die in Rahmen, Schwinge und deren Lagerung eingebracht wurden. Das Ergebnis bewog uns dazu, eine eigene Antriebsadaption zu entwickeln, bei der möglichst wenig Kräfte Fahrwerk und Komponenten unnötig belasten.Konstruiert wurde eine Halterung um die Kräfte des Antriebs herum, was zur Folge hat, dass die zu Tests zur Verfügung gestellte Edelstahl-Halterung (1,8kg) durch ein CNC-gefrästes Aluminium-Teil (450 Gramm) und eine Carbon-Halterung (ca. 45 Gramm) ersetzt werden konnte.

Performance

• über 2000 Höhenmeter•80 km/h vmax

•50 km Reichweite•kurze Ladezeit (abhängig von Lader)

•über 100 % Steigung (ca. 45° Steigung) Fahrer limitier

t•Pnenn 1.750 W, Pmax 6.000 W•CPD 2,9 kg | E-BONE 1,5 kg

•Akku ab 3 kg•Mindergewicht zu gleich positionierten Systemen fast 5 kg

•Mittelmotorkonzept mit tiefem Schwerpunk

•Keine Fahrwerksbeeinflussung wie bei Nabenmotoren•Keine vagabundierenden Kräfte die den Rahmen schädige.

Hardfacts


MOTOR
Neodymium Radial-Flux MF Outrunner
GETRIEBE 2-stufige Planetary-Cassette
ABTRIEB Getriebeentkoppelter Präzisionsfreilauf
PRIMÄRTRIEB Kette
KURBELFREILAUF Gelagerter Tandemfreilauf
KETTENBLÄTTER Spezifisch
BIKE-iNTERFACE ISIS
AKKU Backpack, Framemount Indivdual OEM
ECU Adappto / Kelly programmierbar
DISPLAY Display optional bei TMSR-Serie
THROTTLE

Gasgriff, Daumengas…